Garn Rollen.png

Made in Germany 

Unser Rasen wird in Grefrath am Niederrhein produziert. Vom ersten Konzept über die Herstellung bis zu Tipps zum Verlegen bieten wir Ihnen alles aus einer Hand. Nur so können wir garantiert hochwertig und nachhaltig arbeiten.

Diesen Full-Service bietet Ihnen in ganz Europa nur ein einziger Kunstrasen-Hersteller:

Weil dort alles selbst gesteuert und kontrolliert wird, können sie die Nachhaltigkeit der Produktionsprozesse garantieren. Sie nehmen die Verantwortung für alle Aspekte ihres Schaffens ernst und lassen ihr gesamtes Management von externen Prüfinstituten zertifizieren. Und natürlich auch die Produkte: Alle unsere Rasen werden dauerhaft auf ihre Umweltverträglichkeit geprüft und regelmäßig begutachtet.

Logo_Kunstrasen_Polytex_edited.png
Produktion.png

Was steckt drin im Rasen? 

All unsere Produkte bestehen zu 100 Prozent aus Materialien, die sich recyceln lassen. Um ganz genau nachvollziehen zu können, welche Stoffe in unserem Rasen stecken, wird alles unter einem Dach gefertigt. Nur so kann ein schonender Umgang mit den Rohstoffen gewährleisten werden. Außerdem werden jährlich Tausende von Transport-Kilometern eingespart, weil die Zutaten für unseren Rasen nicht reisen müssen.

Produktion.png
Granulat.png

Qualitätskontrollen 

Je länger ein Rasen hält, desto besser ist es für die Umwelt. Polytex leistet sich daher eine eigene Abteilung mit sieben Mitarbeitern für die Qualitätskontrolle. Mit speziellen Verfahren kann beispielsweise simuliert werden, wie sich Kunstrasen unter realistischen Umwelteinflüssen über die Jahre verändern. Die Kontrollen erstrecken sich über den kompletten Produktionsprozess bis hin zur extensiven Belastungsprüfung der Rasen.

Umweltfragen sind uns sehr wichtig. Deshalb wird der Verbrauch an Abfall, Wasser und Energie kontinuierlich erfasst. Die gesamte Produktion wird nur mit grünem Strom aus nachhaltigen Energiequellen betrieben.

Nach Spielzeugnorm geprüft

Was in unserem Rasen steckt kann sich sehen lassen: Jeden Rasen den wir anbieten erfüllt die höchsten Anforderungen der Spielzeugnorm. Wir lassen unsere Rasen nach einer entsprechend strengen Industrie-Norm für Kinderspielzeug (DIN EN 71-3) untersuchen. Außerdem stellt sich Polytex freiwillig einem weiteren Prüfverfahren. das nach polyaromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK) sucht, um jedes Gesundheitsrisiko auszuschließen. Unser Rasen ist somit ausweislich gesundheitlich völlig unbedenklich. 

Nadeln.png